Digitale Transformation

Mobileye-Gründer Shashua: „Die Zahl der benötigten Autos wird dramatisch fallen“

„In der Autowelt bleibt nichts beim Alten“, sagt Ammon Shashua, Gründer von Mobileye. Sein Unternehmen baut die Chips, um die Daten der selbstfahrenden Autos zu verarbeiten. Die Monsteraufgabe einer hochauflösenden Echtzeit-Karte für den Straßenverkehr können nur alle Hersteller zusammen meistern.

M&A-Geschäft: Anteil der Digital-Deals wächst sprunghaft

Seit 2014 ist das Volumen der Zusammenschlüsse und Übernahmen, die der digitalen Transformation dienen, um den Faktor 5 auf 60 Mrd. Dollar gestiegen. Besonders aktiv sind Medien, Telekommunikationsanbieter und die Autoindustrie.

Konsequente Datennutzung unterscheidet digitale Leader von den Nachzüglern

Die konsequente Nutzung von Daten macht den Unterschied zwischen digitalen Anführern und den Nachzüglern aus, zeigt eine groß angelegte Harvard-Studie.

Digitale Transformation bleibt in Deutschland meist auf der Technologieebene stecken

Die meisten Unternehmen in Deutschland verstehen digitale Transformation als technischen Effizienzprozess. Die Erweiterung der Geschäftsmodelle und der Umbau der Unternehmenskultur wird nur sehr zögerlich angepackt.

,

Digitale Transformation: Mittelstand legt Schwerpunkt auf Weiterbildung

Weiterbildung, digitale Produke und immer stärker neue Geschäftsmodelle stehen auf der Digital-Agenda der deutschen Mittelständler. Bei den Investitionen gilt aber immer noch: Sichertheit ist wichtiger als Innovation.

Handwerk digital: Wie Thermondo den Heizungsmarkt aufmischt

Die Digitalisierung erfasst nun auch das Handwerk. Thermondo baut Heizungen ein – und beschäftigt dafür 135 Installateure. Der nächste große Schritt für das Berliner Unternehmen sind Solaranlagen für Privathaushalte.

,

Das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz sind die Top-Technologietrends

Mobile, Cloud und Analytics haben die ersten Phase der Digitalisierung bestimmt. Nun kommt die zweite Phase, die deutlich tiefer in die Strukturen der Unternehmen eingreift. In dieser „Deep Tech“ Zeit bestimmen das Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und 3D-Druck über den Erfolg der Unternehmen

,

Wie Amazon, Uber & Co. die Logistik digitalisieren

Die digitalen Angreifer haben den Logistik-Markt im Visier. Die Chancen stehen gut: Selbstfahrende Lastwagen, Plattformen-Modelle und das Internet der Dinge bieten reichlich Chancen in einem bisher kaum digitalisierten Markt.

,

Ohne wendige Organisation und moderne HR wird digitale Transformation nicht gelingen

Um die Digitalisierung zu meistern, müssen Unternehmen die Arbeit anders organisieren. Flexibler, schneller, aber auch selbstbestimmter, damit sie die nötigen Talente finden und halten. Doch der Weg dorthin ist noch lang.

Digitale Transformation: Industrie der zwei Geschwindigkeiten

Deutsche Fertigungsunternehmen sehen Digitalisierung als Megatrend an – investieren aber nur konservativ. Schwerpunkte sind 3D-Druck, Automatisierung, Robotik und Material Engineering.