Beiträge zum Thema 'Subscription-Economy'

Die Industrie entdeckt die Subscription-Economy

In den Medien und der Softwarewelt haben sich Monatsabonnements längst durchgesetzt. Doch jetzt entdecken immer mehr Branchen die „Subscription-Economy“ für sich. Der Fahrdienst Uber testet für 25 Dollar im Monat unbegrenzte Essenlieferungen, Fahrradmieten und Abschläge auf Autofahrten. Der Vermögensverwalter Charles Schwab hat mit einem 30-Dollar-Abo für eine persönliche Finanzplanung viele neue Kunden gewonnen, die kalkulierbare Kosten und niedrige Einstiegsbarrieren für eine Beratung wünschen. Nun entdeckt die Industrie die Vorteile der Abonnements für sich.