Deutsche Aufholjagd in Digitaltechnologien bisher nicht erkennbar

Unternehmen aus China und Südkorea gewinnen in digitalen Schlüsseltechnologien immer stärker an Boden und schließen zum Spitzenreiter USA auf. Deutschland kann nicht mithalten.

Unternehmen aus China und Südkorea gewinnen in digitalen Schlüsseltechnologien immer stärker an Boden. In wichtigen Technologiefeldern der Digitalisierung verzeichneten die beiden asiatischen Länder bei den 2020 veröffentlichten Patentanmeldungen mit Wirkung für Deutschland die größten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr. Zwar liegen die USA in allen Bereichen weiter an der Spitze. China folgt aber insbesondere in der Digitalen Kommunikationstechnik, in der 5G-Technologie erfasst wird, bereits dicht dahinter. Die Zahl chinesischer Anmeldungen lag hier um 29 Prozent höher als im Vorjahr – der mit Abstand größte Zuwachs in diesem Bereich. In der Computertechnik, in der Künstliche Intelligenz enthalten ist, erreichte Südkorea mit einem Plus von 25 Prozent den größten Sprung, China legt 19 Prozent zu. Deutschland verzeichnet in vielen Bereichen ebenfalls steigende Zahlen, in den Top-Anmelder-Rankings sind aber kaum noch deutsche Unternehmen auf ihrem Heimatmarkt zu finden.

„Dass die Innovationstätigkeit in diesen Schlüsseltechnologien auch in Deutschland zugenommen hat, ist erfreulich“, sagt DPMA-Präsidentin Cornelia Rudloff-Schäffer. „Allerdings ist in China und Südkorea die Dynamik wesentlich größer. In den USA sind die Zuwächse ähnlich groß – aber auf einem weitaus höheren Niveau. Eine deutsche Aufholjagd in den Digitaltechnologien ist noch nicht erkennbar.“

Die internationale Sicht auf die Weltklassepatente, die von ihren Erfindern in allen relevanten Märkten angemeldet und häufig zitiert wurden, zeigt eine ähnliche Entwicklung: Die USA liegen vorne; alle nennenswerten Verfolger kommen aus Asien.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.