B2B-Handel im Internet: Marktplätze verdoppeln ihren Anteil in nur drei Jahren

Lange hat es gedauert, doch nun haben Marktplätze auch im B2B-Handel den Durchbruch geschafft.

Marktplätze sind klarer Wachstumstreiber im B2B-Internethandel der Hersteller und Großhändler (ohne EDI-Umsätze). Nach Berechnungen des ECC Köln ist der B2B-Umsatz der Marktplätze in den vergangenen drei Jahren um durchschnittlich 52 Prozent gewachsen, in den Online-Shops dagegen „nur“ um 19 Prozent im Jahr. Damit hat sich der Anteil der Marktplätze in diesen drei Jahren fast verdoppelt und liegt nun bei 27 Prozent. ⇢ B2B-Marktmonitor

Weitere Infos zum Plattform-Index finden Sie unter www.plattform-index.com
Mein Newsletter mit relevanten Nachrichten und Forschungsergebnissen zur Digitalen Transformation & Plattformökonomie 14-tägig | >20.000 Abonnenten | Kostenlos abonnieren