54 Millionen selbstfahrende Autos bis 2035

Selbstfahrende Autos können das nächste große Ding in der Autoindustrie zu werden. Das Wettrennen zwischen Autoherstellern und Tech-Firmen ist eröffnet.

Die Digitale Agenda für die Jahre 2014 bis 2017

Wortlaut der

Digitalen Agenda für Deutschland

Chancen für eine starke Wirtschaft, gerechte Bildung und ein freies und sicheres Internet: Digitales Leben und Arbeiten sind Alltag geworden und wir erleben den Wandel in eine digitale Gesellschaft. Die Nutzung moderner Technologien in Wirtschaft und Gesellschaft ist heute selbstverständlich. Die meisten Arbeitsplätze sin…

House of Cards: Der programmierte Hit

Die Datenanalysten von Netflix wussten vorher, dass „House of Cards“ ein Erfolg würde. Dann investierte Netflix 100 Millionen Dollar – und landete einen Welthit. Seitdem ist der Aktienkurs explodiert.

Die wertvollsten Internet-Firmen der Welt

Apple, Google, Amazon, Facebook und Tencent sind die wertvollsten Web-Firmen der Welt. Aber schon bald könnte ein anderes Unternehmen in die Top-5 aufsteigen.

Quelle: Netzoekonom.de

2013 war das Jahr der Internet-Aktien

2013 haben alle großen Internet-Firmen deutlich an Wert gewonnen. Spitzenreiter ist Netflix mit mehr als 300 Prozent Zuwachs. Den absolut größten Sprung hat Google mit einem Plus von 132 Milliarden Dollar gemacht.

Quelle: Netzoekonom.de

Der heißeste Wettbewerb des Jahres

Es ist der erste wirklich globale Wettbewerb im Web: Messenger-Apps aus Amerika (WhatsApp, Facebook Messenger) prallen auf dem Weltmarkt auf die Konkurrenz aus Asien (WeChat, Line). Noch liegen die Amerikaner knapp vorne, aber der Vorsprung schmilzt.

Warum der wahre Internet-Minister Gabriel heißt

Verkehrsminister Dobrindt hat nun die Zuständigkeit für den Breitbandausbau. Aber die Verantwortung für den Großteil der Digitalen Agenda liegt bei Gabriel.

Wie Google die Wege seiner Nutzer in die Geschäfte verfolgt

Google kann den Aufenthaltsort der Android-Nutzer genau bestimmen. Und damit beweisen, wer nach dem Ansehen einer Werbung ein lokales Geschäft aufsucht.

Twitter lässt vor dem Börsengang zwei wichtige Fragen offen

Twitter hat das Risiko einer Absturzes nach dem Börsengang wie bei Facebook weitgehend entschärft. Doch zwei Fragen bleiben: 1. Wann macht Twitter Gewinn? Und 2. Wie robust ist die Wachstumsstory?

Twitter hat aus den Fehlern von Mark Zuckerberg gelernt: Während Facebook im vergangenen Jahr 16 Milliarden Dollar am Aktienmarkt einsammelte, will Twitter sich mit einer Milliarde Dollar begnügen….

© twitter.com