Googles Marktanteil in Deutschland: 94 Prozent

Kaum ein anderes Volk mag Google so sehr wie die Deutschen. Und kaum ein Unternehmen hat Google hierzulande so sehr geholfen, groß zu werden, wie die Telekom. Die sich jetzt über Google beschwert.

Quelle: ComScore, Statcounter

Kauft Twitter den Berliner Musikdienst Soundcloud?

Twitter denkt offenbar über den Kauf von Soundcloud nach. Dafür spricht: Twitter hat seinen eigenen Musikdienst eingestellt und in Fred Wilson den selben Hauptinvestor. Dagegen: Soundcloud würde Twitter kaum Umsatz bringen.

Die Lehren aus dem „Innovation-Report“ der New York Times

Kein Dokument beschreibt den schwierigen Übergang von der Print- in die Digitalwelt so gut wie der Innovation Report der New York Times. Er ist Pflichtlektüre für Journalisten und Verleger.

„Robin Hood der Verlage“

Das New Yorker Start-Up NewsCred will den Markt für Content-Marketing aufrollen. Das Ziel: Vermittler zwischen Verlagen und Unternehmen. In Kürze steht der Start in Deutschland auf dem Programm.

Wie Teams am besten funktionieren

Viele Firmen sind falsch organisiert. MIT-Professor Alexander Pentland zeigt, wie Unternehmen innovativ werden.

Alex Pentland

Smartphones verschieben Gewichte in der Online-Werbung

Instream-Werbung und Native Advertising funktionieren auf Smartphones besonders gut; klassische Display-Werbung hat schon jetzt Schwierigkeiten.

Mit Oculus wechselt eine IT-Legende zu Facebook

Das Hirn hinter dem Oculus Rift ist John Carmack, Godfather der 3D-Computergrafik. Trotz des prominenten Zuwachses ist nicht klar, ob Zuckerbergs Plan aufgeht.

„Nachrichten bleiben zentral für Facebook“

Facebook streut immer mehr Nachrichten in seinen Newsfeed. Allerdings könnte der Zuwachs bald abebben.

Jan Koum: „WhatsApp Calls in every Network in the World“

WhatsApp is growing at the same rate as before the Facebook deal. „Now we have 480 million active users worldwide and 31 million in Germany“, said Jan Koum.

©Jan Koum

Deutschland verliert den Breitband-Wettbewerb

50 Megabit/s für alle. Bis 2018. So lautet das Breitband-Ziel der Digitalen Agenda der Bundesregierung. Das ist bequem unambitioniert für alle Beteiligten: Die Regierung wird dieses Ausbauziel wohl ausnahmsweise einmal erreichen, wenn schon bis 2014 drei Viertel der Bevölkerung mit 50 MBit/s versorgt sein sollen. Und die Telefon- oder Kabelgesellschaften sehen sich nicht gezwungen, allzu […]