Beiträge zum Thema 'WhatsApp'

Apps des Jahres: Facebook dominiert, aber Snapchat holt auf

Die Messenger-App WhatsApp dominierte auch im vergangenen Jahr die Download-Charts der deutschen Smartphone-Nutzer eindeutig. Allerdings hat Snapchat mit zusammen mehr als 10 Millionen Downloads inzwischen den Konkurrenten Instagram in der Gunst der deutschen Nutzer überholt. Die Frage ist: Wie lange noch?

WhatsApp will die E-Mail ersetzen

Mit dem Messenger sollen künftig verschiedene Datenformate verschickt werden, auch für Mitarbeiter in Unternehmen. Zudem soll der Web-Client erweitert werden, kündigte WhatsApp-Chef Jan Koum im FOCUS-Interview an. Das Ergebnis: WhatsApp will sich als sichere Alternative zur E-Mail etablieren. Zudem soll bald die Arbeit an den Chatbots für Unternehmen beginnen.

WhatsApp führt Ende-zu-Ende Verschlüsselung für alle Inhalte ein

Die Übertragung aller Inhalte einschließlich der Telefonate ist mit den neuen WhatsApp-Versionen automatisch verschlüsselt. „Außer Sender und Empfänger kann niemand die Inhalte sehen – weder WhatsApp noch Facebook noch irgendein Hacker oder Diktator“, sagte WhatsApp-Chef Jan Koum im FOCUS-Interview.

Interview mit Jan Koum: Wie WhatsApp den Kundenservice revolutionieren will

Der Kontakt zu Unternehmen soll künftig so einfach sein wie die Kommunikation mit Freunden, lautet der Plan von WhatsApp-Chef Jan Koum. Nervige Anrufe im Call-Center sollen entfallen, weil die notwendigen Daten gleich mit übertragen werden. Nach den privaten Unterhaltungen will WhatsApp nun also auch die Geschäftskommunikation an sich ziehen. Mit dem Geldverdienen hat er es weiterhin nicht eilig: Wachstum steht weiterhin vor Umsatz, hat ihm sein Chef Mark Zuckerberg gesagt.

Lieblings-Apps auf den Smartphones der Deutschen: Facebook führt klar vor Google und Apple

Facebook ist die Nummer 1 auf deutschen Smartphones: Von den sieben beliebtesten Apps stammen gleich vier von Facebook. Rang 2 geht an Google, dessen Betriebssystem auch den Markt beherrscht. Das meiste Geld verdient aber weiterhin Apple.

David Marcus: “We will quickly develop the phone function in Facebook Messenger”

David Marcus quit as head of a successful internet company with 15,000 employees shortly before it went public in order to head up a team of 120 developers at Facebook. “Heading a company of that size is hard work and no fun. Now I can develop products for 500 million people. That is fun,” explained Marcus. And we believe him. Because he didn’t give up the boss’s chair at online payment service…

David-Marcus-DLD

SMS-Geschäft in Deutschland bricht ein

WhatsApp wirkt: Um 700 Millionen Euro ist das SMS-Geschäft in Deutschland 2013 gesunken. 2014 gehen den Mobilfunkern wohl weitere 500 Millionen Euro verloren.

Apps der Deutschen: Zuerst kommt WhatsApp – und dann lange nichts

WhatsApp ist die beliebteste und meistgenutzte Smartphone-App der Deutschen. Der Vorsprung vor dem Zweitplazierten ist riesig.

WhatsApp wächst auf 32 Mio. Nutzer in Deutschland

Die Kommunikations-App bleibt auch nach der Übernahme durch Facebook auf ihrem Wachstumspfad. Inzwischen spricht das Unternehmen von 32 Millionen Nutzern in Deutschland. Das entspricht 70 Prozent aller Smartphone-Nutzer hierzulande.

©Twin Design ©shutterstock.com

Jan Koum: „WhatsApp Calls in every Network in the World“

WhatsApp is growing at the same rate as before the Facebook deal. „Now we have 480 million active users worldwide and 31 million in Germany“, said Jan Koum.

©Jan Koum