Pinterest-Nutzung in Deutschland schnellt hoch

Die Zahl der Besucher auf der Pinterest-Website in Deutschland ist seit dem vergangenen Jahr um 250 Prozent auf 2,1 Millionen gestiegen. Jetzt soll Twitter überholt werden.

„Der Staat als Großversender muss die De-Mail konsequent einführen“

Jan Oetjen, Chef von Web.de/GMX, kritisiert die langsame Einführung der rechtssicheren, aber umstrittenen De-Mail. In anderen Ländern seien schon zwei Drittel der Bevölkerung an ein solches System angeschlossen.

Jan Oetjen

Nachrichten im Netz: Harte Zeiten für harte News

Das Wachstum der Anbieter klassischer Nachrichten im Netz ist bescheiden. Wachstum bringen offenbar nur Boulevard und Unterhaltung.

Das Killerfeature der Smartwatch? Erfahrungen mit der Samsung Gear Live

Die Technik am Körper wirkt unmittelbar – Anrufe oder E-Mails werden nicht mehr verpasst; überflüssige Blicke sind nicht mehr nötig. Auch wenn die Sprachsteuerung noch Übung erfordert: Das Konzept der Smartwatch überzeugt.

Google bringt Android ins Auto

Die IuK-Systeme der Autohersteller sind dann nicht nur unsichtbar, sondern auch überflüssig.

„Big Picture des Medienwandels“ – Erfahrungen aus 20 Jahren Digitalisierung

Die Entwicklung der traditionellen Medien zeigt: Online-Werbung reicht für journalistische Produkte auf Dauer nicht als Erlösquelle, weil der Wettbewerb durch Content Marketing, Click-Bait-Sites und Roboterjournalismus immer größer wird.

Tech-Firmen oder Energieversorger: Wer gewinnt das Smart Home?

Google/Nest, Apple oder Tado wollen gerne Hausmeister im „Smart Home“ werden. Die Energieversorger wollen aber ihre Kundenkontakte nicht verlieren. Das Rennen ist eröffnet.

SMS-Geschäft in Deutschland bricht ein

WhatsApp wirkt: Um 700 Millionen Euro ist das SMS-Geschäft in Deutschland 2013 gesunken. 2014 gehen den Mobilfunkern wohl weitere 500 Millionen Euro verloren.

Amazon zieht deutschen Online-Händlern davon

Die Strategie von Amazon, mit eigenen Logistikzentren das Einkaufen im Netz so bequem wie möglich zu machen, zahlt sich aus. Die Amerikaner enteilen der Konkurrenz in Deutschland.

Netflix startet Ende 2014 in Deutschland

Nun ist es offiziell: Der Video-Anbieter Netflix startet sein Angebot Ende 2014 in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg.