Marktplatz-Boom: Zuwachs um 40 Prozent in zwei Jahren

In der Pandemie ist die Zahl der Online-Marktplätze in der DACH-Region auf 214 gestiegen. Inzwischen sind in den Konsumenten-Märkten auch viele Nischen besetzt, zeigt eine neue Studie. Das nächste große Ding seien daher die B2B-Plattformen.

Amazon zieht der Konkurrenz in Deutschland weiter davon

Produkte im Wert von 55,9 Mrd. Euro wurden im vergangenen Jahr auf Amazon.de gehandelt. Davon entfallen zwei Drittel auf den Marktplatz, ein Drittel auf Amazons Eigenhandel. Der Abstand zur Konkurrenz wird stetig größer.

Digitale Transformation: Software-Branche besonders weit 

Von allen Branchen ist die Softwareindustrie in der digitalen Transformation am weitesten. Auch die Hardware ist weit vorangeschritten, während die Telekommunikation wenig erreicht hat.

Investitionen in digitale Transformation steigen auf 1,8 Bio. Dollar

35 Prozent der weltweiten Ausgaben für digitale Transformation entfallen auf die USA, rund 26 Prozent auf Europa. Noch immer wird der Großteil in die interne Optimierung investiert.

So viel Remote Work wie möglich, so viele Treffen wie nötig 

Wenn Unternehmen ihre gute Leute halten wollen, sind sie gut beraten, soviel Remote Work wie möglich und nur so viel Präsenz wie nötig anzubieten. Allerdings müssen Lösungen für das Innovationsproblem gefunden werden.

„Ohne Digitalisierung geht gar nichts. Sie ist das Fundament von Deutschlands Zukunft“

„Ohne Digitalisierung geht gar nichts, weder die Energiewende noch nachhaltige Mobilität, Gesundheit und Bildung. Digitalisierung ist nicht einfach eine weitere Säule, auf denen der Wirtschaftsstandort Deutschland seine Zukunft bauen muss, sondern das Fundament. Wenn wir hier nicht Spitze werden, schaffen wir es nirgends. Das ist vielfach noch nicht erkannt“

Tesla konkretisiert Pläne für Robotaxi

Billiger als Bus oder Bahn: Tesla plant für 2024 die Massenproduktion eines autonom fahrenden Taxis, das günstiger als öffentliche Verkehrsmittel sein soll.

Die digitalen Vorreiter ziehen das Tempo nochmals an

Die digitalen Pioniere steigern ihre Investitionen in die digitale Transformation nochmals – und setzen vor allem auf externe Innovation, um das Tempo zu erhöhen. Gleichzeitig steigt aber auch der Druck, Ergebnisse zu liefern.

Plattformen in der Industrie: Warten auf den Tesla-Moment

Plattformen haben die Konsumentenmärkte im Sturm erobert; ihre Protagonisten sind zu digitalen Superstars gereift. Ihre Erfolgsfaktoren, die Interaktionen anderer Akteure zu ermöglichen, Netzwerkeffekte zu etablieren, Ökosysteme zu bauen und mit inversen Strategie die Werte von außen ins Unternehmen zu holen, gelten für B2B-Unternehmen nicht weniger, sondern mehr.

Europas digitale Forschungslücke

Die digitalen Pioniere erhöhen ihre Forschungsausgaben deutlich schneller als Europa. Die Lücke wird bedrohlich groß.